Die ersten „Jubiläums-Regenten“ der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede/Wiehagen wurden am vergangenen Wochenende ermittelt. Am Freitag, 29.06.2018, möchte der Schieß-Sport-Club Wickede nachziehen und lädt alle Mitglieder und Freunde des SSC-Wickede ab 19 Uhr in die Vereinsräume zum Prinzenschießen ein.

Die Schützen sind gespannt wer Nils Langer als Prinz oder Prinzessin ablöst. Der neue Prinz oder die neue Prinzessin führt im Jubiläumsjahr der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede/Wiehagen, sowie an weiteren Schützenfesten, die Kompanie des SSC-Wickede an. Wie auch in den letzten Jahren wird eine Videokamera auf dem Schießstand installiert, damit die Besucher das Prinzenschießen auf einem Bildschirm im Thekenraum hautnah verfolgen können. Der Prinzenvogel wurde, wie auch in den letzten Jahren, von Wilhelm Hoffmann gefertigt. Der Prinzenvogel ist momentan bei „Velmer“ in der Oststraße ausgestellt. Der neue Prinz oder die neue Prinzessin des SSC-Wickede wird am Samstag, 07.07.2018, vor dem Königsschießen in der Erbke, auf dem wickeder Marktplatz proklamiert. Der Vorstand und alle Mitglieder des SSC-Wickede hoffen auf ein spannendes Prinzenschießen.

Auf den Fotos (von links): Vogelbauer Wilhelm Hoffmann, Prinz Nils Langer und 1. Vorsitzender Hendrik Koerdt

Prinzenschiessen2018Ank.jpg